Follower

Mittwoch, 22. November 2017

Gewonnen mit.... Weihnachtseulen


Hallo ins Bloggerland,
hiermit kann ich Euch darauf aufmerksam machen, dass ich es mit meinen 'Weihnachts-eulen' bei der Digi Choosday Craft Challenge unter die Top3 geschafft habe. Den gesamten Beitrag hierzu könnt Ihr hier nachlesen.

Bis dann und Yhipie
Alex












Mittwoch, 15. November 2017

Gewonnen mit.... 8 Eck-Box als Shaker

Hallo ins Bloggerland,
hiermit kann ich Euch darauf aufmerksam machen, dass ich mit 'eine 8 Eck-Box als Shaker' es bei Tuesday Throwndown geschafft habe den zweiten Hauptgewinn abzuräumen. Den gesamten Beitrag hierzu
                                                       könnt Ihr hier nachlesen.

Bis dann und Yhipie
Alex






Reminder #11 bei den Kreativtanten - X-mas Pinguine

Hallo in die Bloggerwelt,
wir haben den 15. November und das bedeutet, dass es bei den Kreativtanten Zeit ist für den Reminder an unsere Challenge.

#11 - Zootiere


Ich habe hierfür diese Easel-Karte gebastelt. Hierzu habe ich einfach einen Card-Stock entsprechend gefaltet. Als Gegenstück habe ich etwas Metallic-Papier geprägt und mit einem Schriftzug in Gold-Metallic versehen. Als Motiv habe ich mich diesmal für 'Brighten the Holidays Penguins von Spark N Sprinkle' entschieden und habe dieses mit Alkohol-Markern koloriert. Das Motiv und ein Unterleger wurden nun zurechtgestanzt und aufgeklebt. Alles noch mit zwei Schleifen, Sternpailletten und Glitzersteinchen verziert, und schon war die nächste Weihnachtskarte fertig.



Und hier noch ein paar weitere Aufnahmen:



Hier watscheln meine Pingus vorbei:

Scrapping 4 Fun Challenges: #103 - Winter Wonderland

Dienstag, 14. November 2017

Gewonnen mit.... Weihnachtseulen


Hallo ins Bloggerland,
hiermit kann ich Euch darauf aufmerksam machen, dass ich es mit meinen 'Weihnachts-eulen' bei der World Wide Open Design Team Challenge geschafft habe eine Aus-zeichnung für die beste Technik zu bekommen. Den
                                                     gesamten Beitrag hierzu könnt Ihr hier nachlesen.

Bis dann und Yhipie
Alex

Best Technique Winner Badge







Montag, 13. November 2017

Alles Gute SEME - ein 8 Eck-Box als Shaker

Hallo in die Bloggerwelt,
da ich gern mal bei SEME vorbeischaue um mir Anregungen zu suchen oder aber eine Vorlage...

HAPPY BIRTHDAY SEME-TEAM
 
Ich habe diesmal eine kleine Geschenkbox gebastelt nach der Vorlage von SEME. Grauen Tonkarton zurechtgeschnitten und gefaltet - somit war das Unterteil und somit die Grundlage hergestellt.  Aus gemusterten Karton hab ich dann den Deckel gebastelt, und zusätzlich ein Shaker-Innenteil angefertigt. Als nächstes noch den Digi 'Gingerbread Hugs' von Elisabeth Bell ausgedruckt, mit Aquarell-Stiften koloriert und anschließend mit einer Lage Glitzerkleber überzogen. Nun noch  den Stempel, einen Unterleger entsprechend zurechtgestanzt, einen Schriftzug auf Karton aufgedrückt und mit Embossing-Pulver verarbeitet und das alles samt einiger Halbperlen aufgeklebt. Als letztes noch eine Schleifer per Hand gebunden, aufgeklebt und schon war die Geschenkverpackung fertig!



Hier noch ein paar weitere Aufnahmen:



Und hier möchte mein Lebkuchenmännchen noch vorbeiglitzern:


Donnerstag, 2. November 2017

#43 at Craft Rocket - Weihnachtslocken


Hallo in die Bloggerwelt,
es ist der erste Donnerstag im Monat, und dies bedeutet Challenge-Zeit bei Craft Rocket!
Wir haben in diesem Monat das Thema:

Weihnachten kommt

Was wir sehe möchten sind Eure ersten Weihnachtsvorbereitungen. Wir sind schon gespannt!

So, und nun zu meiner Karte.... Als ich meinen DT Beitrag vorbereitet habe, sind mir die traditionellen Farben einfach nicht aus den Kopf  gegangen.  Also stand für mich die Farbwahl fest... grün, rot und golden. Dann habe ich mir gedacht... es muss nicht immer Aquarell sein und habe die Alcohol-Marker herausgeholt.  Als Digi hat diesmal 'Christmas Curls von Elisabeth Bell' herhalten dürfen. Ein paar gemusterte Papiere zurechtgeschnitten und gestanzt, angeordnet und verklebt. Nun noch eine Schleife per Hand gebunden, einen Tag ausgestanzt und mit Embossing den Text aufgebracht. Rundum noch Reliefsticker-Bordüren aufgeklebt, den Tag du ein paar Halbperlen. Fertig war meine ziemlich traditionelle Weihnachtskarte.

Hier noch ein paar Nahaufnahmen: 



Mein Lockenköpfchen möchte dann noch an den folgenden Challenges vorbeischauen:

#11 bei den Kreativtanten - Weihnachtseulen


Hallo in die Bloggerwelt,
es ist der zweite des Monats und da heißt es bei uns, der Kreativ-Tanten Challenge, dass die neue Challenge startet.  Für diesen Monat haben wir uns das folgende Thema ausgesucht:


Also lasst Eurer Fantasie freien Lauf, hier geht vieles. Ihr habt Zeit bis zum 30.11.2017 um 18:00 Uhr um uns Eure Werke zu zeigen. Wir sind gespannt was euch alles einfällt.

So, jetzt komme ich aber auf mein Inspirationsprojekt. Ich habe mir gedacht, dass auch Eulen Weihnachten haben. Ich habe mir einen Cardstock zurechtgeschnitten... und dann verschnitten. Naja, ein kreativer Unfall führte also zu dieser Kartenform. eine Anleitung bzw. ein Schnittmuster werde ich noch anfertigen - mir gefällt sie nämlich. Den Cardstock habe ich dann beidseitig  mit gemusterten Papier beklebt, etwas weißes Papier geprägt uns zu Eiszapfen zurechtgestanzt. Diese klebte ich mit 3D-Pads an, damit die Karte einen
kleinen 'Ankerplatz' hat um Sie aufstellen zu können. Nun ein paar Bäume ausgestanzt, noch einmal ein wenig weißes Papier geprägt, zu Schneewehen gestanzt und aufgeklebt. Als letztes wurde der Schriftzug aufgestempelt, mit Embossingpulver verarbeitet und schon war der Innenteil fertig gestaltet.
Nun habe ich mich mit dem Stempel beschäftigt. Hier habe ich mich für 'Twiggy & Toots Hot Chocolate Festive Fun' von Polkadoodles entschieden. Koloriert habe ich diesmal mit Alcohol-Markern. Den Stempel und einen Unterleger zurecht gestanzt und aufgeklebt. Als letztes noch mir Reliefsticker Bordüren rundherum verziert und fertig war eine weitere Weihnachtskarte.


Hier noch ein paar weitere Bilder:


Und hiermöchten meine Eulen noch vorbeiflattern:

Mittwoch, 1. November 2017

#11 bei Do-Al(l) Kreatives - Geschenktüte

Hallo in die Bloggergemeinde,
wir haben den ersten November du das bedeutet bei uns, Do-Al(l) Kreatives, startet unsere neu Challenge. Unser Thema für diesen Monat lautet:


Wir möchten also sehen, was Ihr schon schönes für Weihnachten, Nikolaus oder aber auch allgemein für den Advent vorbereitet habt. Wir sind schon gespannt, was Ihr uns zeigen möchtet.

So, nun aber zu meinem Projekt. Ich habe mich dazu entschlossen die erste Geschenktüte schonmal fertig zu machen. Hierzu benutzte ich eine vorhandene Papiertüte und entfernte als erstes die Griffe. Nun wurde die Tüte entsprechend beklebt. Nun druckte ich mir den Digi, Rolling Ginger Bread unseres Sponsors aus, stanzte mir diesen aus und kolorierte ihn dann mit Aquarellfarben. Passend hierzu stanzte ich mir eine Form für den Schriftzug aus. Als letztes stanzte ich einen Doily aus und klebte bzw. nietete alles entsprechend aus. Nun noch per Hand eine Schleife gebunden und mit dem gleichen Band einen waagerechten Streifen eingezogen. Als letztes neue Löcher eingestanzt und mit passendem Band zu Weihnachten neue Tragegriffe eingeknotet. Und schon war meine Geschenktüte fertig.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen:



Hier schaut mein kleiner Bäckermeiste auch noch vorbei:



Donnerstag, 26. Oktober 2017

Gewonnen mit... herbstliche Geburtstagsgrüße

Hallo ins Bloggerland,
hiermit kann ich Euch darauf aufmerksam machen dass ich mit meiner Karte 'herbstliche Gebutstagsgrüße' es bei Glitter 'n' Sparkle Challenge Blog geschafft habe den zweiten Hauptgewinn abzuräumen. Den gesamten Beitrag hierzu könnt Ihr hier nachlesen.

Bis dann und Yhipie
Alex

Sonntag, 15. Oktober 2017

herbstliche Geburtstagsgrüße

Hallo in die weite Bloggerwelt,
wir haben heute den 15. Oktober und das heißt, dass ich mein erstes Projekt als Designer bei den Kreativtanten präsentieren darf. Ich steige also mit dem Reminder zu unserer Challenge #10 - Pilze ein.
Hierzu habe ich mir eine Karte zu einem Geburtstag vorgenommen. Es ist eine einfach gehaltene Karte. Etwas weißen Cardstock zurechtgeschnitten, gefaltet und mit gemusterten Papier beklebt. Nun habe ich das Schild mit dem Schriftzug erstellt und aufgeklebt. Als nächstes den Digi Octavia Moonfly Wistful von Polkadoodle ausgedruckt und größtenteils mit Alcoholmarkern koloriert. Den Pilzstiel und die Elfenflügel habe ich mit Embossingpulver bearbeitet. Nun das ganze ausgestanzt, hierbei auch noch ein paar Blätter und Pilze ausgestanzt, teils koloriert und aufgeklebt. Als letztes habe ich das ganze dann noch mit einigen Reliefstickern und einigen glitzernden Steinen verziert.
 
Und so sieht mein Werk aus:



 Ich hoffe ich konnte Euch hiermit inspirieren. Ihr habt Zeit bis zum 31.10.17 - 18:00 Uhr um bei uns teilzunehmen.

Meine Elfe möchte bei den folgenden Challenges vorbeiflattern: